Lustiges Taschenbuch Nr. 533 - Alles auf Anfang

  • Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen
  • Kostenloser Versand
  • Taschenbuch

Mehr anzeigen

Produktdetails

Phantomias und Legende, die beiden Begriffe sind bekanntermaßen untrennbar miteinander verbunden. Der Rächer unserer Tage, das Helden-Alter-Ego von Donald Duck, hat sich diesen Ruf wahrlich hart erarbeitet. All die Nächte auf Dachgesimsen, den nächsten zu stoppenden Schurken fest im maskenumflorten Blick! All die Heldentaten mit tatkräftiger technischer Unterstützung des kongenialen Daniel Düsentrieb! Tja, so richtig legendär wird’s aber, wenn wir tief in die Vergangenheit eintauchen und hinter die Maske desjenigen zu schauen versuchen, der selbige zuallererst trug. Wie entstand sie überhaupt, die Legende des ersten Phantomias? Was bewog Anfang des letzten Jahrhunderts den reichen Adligen Lord Quackett, der Masken eigentlich ausdrücklich verabscheute, sich dann eben doch eine aufzusetzen? Und wie kam es 1910 dazu, dass bereits er mit Düsentriebs Ahn Darendorf eine ganz ähnliche Arbeitsbeziehung aufbaute, wie wir das heute erneut erleben? Allerdings, eine lupenreine Lichtgestalt wollte der Lord durchaus nicht sein, eher Rächer. Denn sein Vorbild hieß Robin Hood, und maskiert gab er nicht etwa den Helden, sondern den Gentlemandieb. Aber auch das ist Teil der Legende …

Inhalt: 

Die Legende des ersten Phantomias
Alles auf Anfang:
Der Edelmann hinter der Maske (Teil 12)
Der siebte Rabe
Teil 1: Freundschaftsdienst
Teil 2: Familienbande
Immer am Ball:
Der perfekte Torhüter
Herrscher über die acht Meere
Kicken kann doch jeder
Der beste Chef
Der Zeitreisestein
Jeder setzt auf Q-Q
Team auf Tour

Produktdetails

Phantomias und Legende, die beiden Begriffe sind bekanntermaßen untrennbar miteinander verbunden. Der Rächer unserer Tage, das Helden-Alter-Ego von Donald Duck, hat sich diesen Ruf wahrlich hart erarbeitet. All die Nächte auf Dachgesimsen, den nächsten zu stoppenden Schurken fest im maskenumflorten Blick! All die Heldentaten mit tatkräftiger technischer Unterstützung des kongenialen Daniel Düsentrieb! Tja, so richtig legendär wird’s aber, wenn wir tief in die Vergangenheit eintauchen und hinter die Maske desjenigen zu schauen versuchen, der selbige zuallererst trug. Wie entstand sie überhaupt, die Legende des ersten Phantomias? Was bewog Anfang des letzten Jahrhunderts den reichen Adligen Lord Quackett, der Masken eigentlich ausdrücklich verabscheute, sich dann eben doch eine aufzusetzen? Und wie kam es 1910 dazu, dass bereits er mit Düsentriebs Ahn Darendorf eine ganz ähnliche Arbeitsbeziehung aufbaute, wie wir das heute erneut erleben? Allerdings, eine lupenreine Lichtgestalt wollte der Lord durchaus nicht sein, eher Rächer. Denn sein Vorbild hieß Robin Hood, und maskiert gab er nicht etwa den Helden, sondern den Gentlemandieb. Aber auch das ist Teil der Legende …

Inhalt: 

Die Legende des ersten Phantomias
Alles auf Anfang:
Der Edelmann hinter der Maske (Teil 12)
Der siebte Rabe
Teil 1: Freundschaftsdienst
Teil 2: Familienbande
Immer am Ball:
Der perfekte Torhüter
Herrscher über die acht Meere
Kicken kann doch jeder
Der beste Chef
Der Zeitreisestein
Jeder setzt auf Q-Q
Team auf Tour

Einband Taschenbuch
Format 125mm (Breite) x 188mm (Höhe)
Artikelnummer 200/02219
Autor Walt Disney
Alter ab 6 Jahre
Seitenanzahl 256
Verlag Egmont Ehapa Media
Erscheinungsdatum 26.05.2020