Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

  • Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen
  • Kostenloser Versand
  • Gebundene Ausgabe

Mehr anzeigen

Produktdetails

Die exklusive Asterix 38 Superluxusausgabe ist auf gerade einmal 400 Exemplare limitiert und kommt in einer hochwertigen Box
Diese enthält die Ausgabe des Asterixbandes Nr. 38 Die Tochter des Vercingetorix"". Dazu finden sich in der Box Illustrationen und Skizzen, durch die Sie interessante Details aus dem Entstehungsprozess dieses Bandes erfahren. Zusätzlich können Sie sich auf 5 Drucke (davon 1x signiert von Didier Conrad und 1x signiert von Jean-Yves Ferri) freuen!

Zum neuen Asterix Band 38 - Die Tochter des Vercingetorix:

Nach den Strapazen ihrer letzten Reise hätten sich Asterix und Obelix gewünscht, die Ruhe im beschaulichen Aremorica zu genießen. Doch daraus wird leider nichts! Ein geheimnisvolles Mädchen kommt ins Dorf, begleitet von zwei Arverner-Häuptlingen. Die Drei sind auf der Flucht vor Julius Cäsar und seinen Legionären, und das aus gutem Grund: Im Dorf munkelt man, dass der Vater des jungen Mädchens kein Geringerer sei als Vercingetorix, der große Arvernerhäuptling, der einst bei Alesia von Julius Cäsar geschlagen wurde!

Produktdetails

Die exklusive Asterix 38 Superluxusausgabe ist auf gerade einmal 400 Exemplare limitiert und kommt in einer hochwertigen Box
Diese enthält die Ausgabe des Asterixbandes Nr. 38 Die Tochter des Vercingetorix"". Dazu finden sich in der Box Illustrationen und Skizzen, durch die Sie interessante Details aus dem Entstehungsprozess dieses Bandes erfahren. Zusätzlich können Sie sich auf 5 Drucke (davon 1x signiert von Didier Conrad und 1x signiert von Jean-Yves Ferri) freuen!

Zum neuen Asterix Band 38 - Die Tochter des Vercingetorix:

Nach den Strapazen ihrer letzten Reise hätten sich Asterix und Obelix gewünscht, die Ruhe im beschaulichen Aremorica zu genießen. Doch daraus wird leider nichts! Ein geheimnisvolles Mädchen kommt ins Dorf, begleitet von zwei Arverner-Häuptlingen. Die Drei sind auf der Flucht vor Julius Cäsar und seinen Legionären, und das aus gutem Grund: Im Dorf munkelt man, dass der Vater des jungen Mädchens kein Geringerer sei als Vercingetorix, der große Arvernerhäuptling, der einst bei Alesia von Julius Cäsar geschlagen wurde!

Einband Gebundene Ausgabe
Format 378mm (Höhe) x 300mm (Breite)
Artikelnummer 373/44084
Autor Didier Conrad, Jean-Yves Ferri
Alter ab 8 Jahre
ISBN 978-3-7704-4084-9
Seitenanzahl 122
Verlag Egmont Comic Collection
Erscheinungsdatum 24.10.2019