Garfield Gesamtausgabe Nr. 21 - 2018 bis 2020

  • Vorbestellbar; Lieferung ab 18.01.2022
  • Kostenloser Versand
  • Gebundene Ausgabe

Mehr anzeigen

Produktdetails

Er ist ein Kater, der alle Rekorde bricht: Seit über 40 Jahren verbreitet Garfield seine Lebensphilosophien in über 2.500 Zeitungen weltweit. Dabei wurden unzählige Lasagnen verputzt, Montage verflucht, Nickerchen gehalten und Hunde wie Herrchen ausgetrickst. Band 21 der chronologischen Gesamtausgabe zeigt, dass Garfield auch im gehobenen Alter und trotz seiner fitnessfaulen Lebensweise nichts von seiner Energie eingebüßt hat. Jim Davis kam am 28. Juli 1945 in Marion, im amerikanischen Bundesstaat Indiana, zur Welt. Er wuchs zusammen mit seinem jüngeren Bruder Dave, der als “Doc Boy“ gelegentlich im Garfield Strip vorkommt, auf der elterlichen Farm in der Hügellandschaft nahe Fairmount in Indiana auf, wo zeitweise bis zu 25 Katzen lebten. Jim Davis wäre wahrscheinlich Farmer geworden, wenn ihn als Kind nicht Asthma geplagt hätte. Daher musste er sich meist im Haus aufhalten und fing zu zeichnen an. Nach Universität und erster beruflicher Tätigkeit bei einer Werbeagentur, lernte Jim als Assistenzzeichner von Tom K. Ryan, was an Arbeitsdisziplin erforderlich ist, um einen täglich erscheinenden Strip anzufertigen, träumte jedoch auch davon, seine eigene Serie zu entwickeln. Seine erste Figur war die Reihe um eine Stechmücke "Gnorm Gnat", bevor er all seine bis dato gesammelten Erfahrungen in den Entwurf eines neuen Protagonisten steckte: Garfield.

Produktdetails

Er ist ein Kater, der alle Rekorde bricht: Seit über 40 Jahren verbreitet Garfield seine Lebensphilosophien in über 2.500 Zeitungen weltweit. Dabei wurden unzählige Lasagnen verputzt, Montage verflucht, Nickerchen gehalten und Hunde wie Herrchen ausgetrickst. Band 21 der chronologischen Gesamtausgabe zeigt, dass Garfield auch im gehobenen Alter und trotz seiner fitnessfaulen Lebensweise nichts von seiner Energie eingebüßt hat. Jim Davis kam am 28. Juli 1945 in Marion, im amerikanischen Bundesstaat Indiana, zur Welt. Er wuchs zusammen mit seinem jüngeren Bruder Dave, der als “Doc Boy“ gelegentlich im Garfield Strip vorkommt, auf der elterlichen Farm in der Hügellandschaft nahe Fairmount in Indiana auf, wo zeitweise bis zu 25 Katzen lebten. Jim Davis wäre wahrscheinlich Farmer geworden, wenn ihn als Kind nicht Asthma geplagt hätte. Daher musste er sich meist im Haus aufhalten und fing zu zeichnen an. Nach Universität und erster beruflicher Tätigkeit bei einer Werbeagentur, lernte Jim als Assistenzzeichner von Tom K. Ryan, was an Arbeitsdisziplin erforderlich ist, um einen täglich erscheinenden Strip anzufertigen, träumte jedoch auch davon, seine eigene Serie zu entwickeln. Seine erste Figur war die Reihe um eine Stechmücke "Gnorm Gnat", bevor er all seine bis dato gesammelten Erfahrungen in den Entwurf eines neuen Protagonisten steckte: Garfield.
Einband Gebundene Ausgabe
Format 218mm (Höhe) x 172mm (Breite)
Artikelnummer 373/40234
Autor Jim Davis
Alter ab 8 Jahre
ISBN 978-3-7704-0234-2
Seitenanzahl 320
Verlag Egmont Comic Collection
Erscheinungsdatum 18.01.2022