Lustiges Taschenbuch Enten-Edition Nr. 56 - Ein wahres Goldstück

  • Nicht verfügbar
  • Kostenloser Versand
  • Taschenbuch

Mehr anzeigen

Produktdetails

Taler, Taler, du musst wandern … als Kind spielt man das gerne – fragt nach bei den inzwischen jugendlichen Tick, Trick und Track. Der Herr der Taler schlechthin, Dagobert Duck, mag Taler-Wanderungen indes nur in eine Richtung – in die seines Speichers. Dort residiert auch sein absolutes Goldstück, der Glückszehner. Der arme Bertel, alle wollen ihm ans Bare, gewisse Hexen sogar an besagten unverzichtbaren Talisman des Erfolgs! Und uneingeschränkter Unterstützung aus der Familie kann er sich dabei auch nur dank eines gewissen erbtechnischen Erpressungspotenzials gewiss sein, als Goldstück empfi ndet den sperrigen Fantastilliardär da nämlich kaum einer. Er ist halt eben kein Renaissancemensch, der es mit seinem Reichtum auch mal sich und anderen schwelgerisch gut gehen lässt, obwohl es ihn in diesem Buch gleich mehrfach in Metropolen Renaissance-Italiens wie Mailand und Venedig verschlägt. Da hilft aller Zylinderzauber nichts! Steuervermeidung, hinterlistige Geschäftspraktiken … aber Dagobert deshalb aus purem Erfolgsneid gleich ein fi eses Talermonster auf die Gamaschen zu hetzen? Ob Herr Duck senior sich wenigstens selbst sympathisch fi ndet, wenn er sich in Form eines Ichs aus einer anderen Realität begegnet?

Inhalt:

Der Fluch der Vergangenheit (deutsche Erstveröffentlichung)
Onkel Dagobert hoch drei
Zylinderzauber (deutsche Erstveröffentlichung)
Das Talermonster
Karneval in Venedig (deutsche Erstveröffentlichung)
Die Stunde der Rache (deutsche Erstveröffentlichung)
Der wahre Pioniergeist
Der Herzog von Mailand (deutsche Erstveröffentlichung)
Das trickreiche zweite Ich

Produktdetails

Taler, Taler, du musst wandern … als Kind spielt man das gerne – fragt nach bei den inzwischen jugendlichen Tick, Trick und Track. Der Herr der Taler schlechthin, Dagobert Duck, mag Taler-Wanderungen indes nur in eine Richtung – in die seines Speichers. Dort residiert auch sein absolutes Goldstück, der Glückszehner. Der arme Bertel, alle wollen ihm ans Bare, gewisse Hexen sogar an besagten unverzichtbaren Talisman des Erfolgs! Und uneingeschränkter Unterstützung aus der Familie kann er sich dabei auch nur dank eines gewissen erbtechnischen Erpressungspotenzials gewiss sein, als Goldstück empfi ndet den sperrigen Fantastilliardär da nämlich kaum einer. Er ist halt eben kein Renaissancemensch, der es mit seinem Reichtum auch mal sich und anderen schwelgerisch gut gehen lässt, obwohl es ihn in diesem Buch gleich mehrfach in Metropolen Renaissance-Italiens wie Mailand und Venedig verschlägt. Da hilft aller Zylinderzauber nichts! Steuervermeidung, hinterlistige Geschäftspraktiken … aber Dagobert deshalb aus purem Erfolgsneid gleich ein fi eses Talermonster auf die Gamaschen zu hetzen? Ob Herr Duck senior sich wenigstens selbst sympathisch fi ndet, wenn er sich in Form eines Ichs aus einer anderen Realität begegnet?

Inhalt:

Der Fluch der Vergangenheit (deutsche Erstveröffentlichung)
Onkel Dagobert hoch drei
Zylinderzauber (deutsche Erstveröffentlichung)
Das Talermonster
Karneval in Venedig (deutsche Erstveröffentlichung)
Die Stunde der Rache (deutsche Erstveröffentlichung)
Der wahre Pioniergeist
Der Herzog von Mailand (deutsche Erstveröffentlichung)
Das trickreiche zweite Ich

Einband Taschenbuch
Format 188mm (Höhe) x 125mm (Breite)
Artikelnummer 377/32156
Autor Walt Disney
Alter ab 6 Jahre
ISBN 978-3-8413-2156-5
Seitenanzahl 332
Verlag Egmont Ehapa Media
Erscheinungsdatum 03.11.2017