Zwischensumme:
Zum Warenkorb

Lustiges Taschenbuch Nr. 436 - Ente in Rente?

6,50 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Leider Ausverkauft
versandkostenfrei

Produktdetails

Dagobert Duck wird 65! Aber geht man als reichster Mann der Welt nur wegen einer schnöden Altergrenze gleich in Rente? Von wegen, schließlich waren alt sein und alt aussehen bei unser aller Lieblingsgeizkragen schon immer zwei ganz unterschiedliche Paar Gamaschen! So lang der anno dunnemals preiswert aus vierter Hand erworbene Gehrock hält, so lang der ehrwürdige Zylinder die empfi ndliche Glatze zu schützen vermag, so lang werden bei Bertel auch weiter seine geliebten Talerchen gescheffelt. Keine noch so knackig geschwungene Rumbarassel, keine südamerikanische Springbohne kann und wird jemals lebendiger sein als Dagobert Duck, wenn es Profi t zu machen gilt. Zumal geistige und gewinnorientierte Regsamkeit auch im Alter ja umso mehr angesagt ist, wenn die Erb- und Nachfolgefrage im Geldspeicher bislang alles andere als zufriedenstellend geklärt ist. Man stelle sich vor (und erlebt es in diesem Buch tatsächlich): Verschwender Donald als großzügiger Lebemann im Speicher-Chefsessel, Onkel Dagobert indes Jungneffen hütend im Ohrensessel und auf dem Altenteil – bei dem Gedanken wendet sich doch nicht nur der Fantastilliardär mit Grausen, oder?

 

Inhalt:

Springlebendige Geschäfte
Minniborg und die artigen Wikinger
Arm, aber fröhlich
Fantasievoller Ausverkauf
Die Reise des Wassers
Ente in Rente?
Ein kolossaler Betrug
Gute Taten verjähren nie
Auf den Hund gekommen

Artikelnummer 200/00336
Verkauft durch Egmont-Versandservice
Erscheinungsdatum 11.12.2012
Einband kartonierte Ausgabe
schließen