Zwischensumme:
Zum Warenkorb

Lustiges Taschenbuch Nr. 471 - Die Rückkehr des ersten Phantomias

6,50 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen
versandkostenfrei

Produktdetails

Längst sind sie legendär, die Legenden um den ersten Phantomias – Gentleman-Gauner mit Grandezza – und seine Gefährtin Detta von Duz. Und über Legenden will man natürlich mehr wissen. Das ist für einen wie Lord Quackett, der seine Geheimidentität lieber geheim hielte und doch dem Licht der Öffentlichkeit nicht gänzlich abhold ist, irgendwie Fluch und Segen zugleich. Apropos Fluch: Was hat es nun wirklich mit dem berüchtigten Fluch des Pharaos auf sich? So viele in Ägypten tätige Archäologen sollen ihm schon zum Opfer gefallen sein. Und die Herren Howard Harter und Lord Caravan, die die Grabkammer des legendären Pharaos Tutanchahuns entdeckt haben, sind da natürlich zuvörderst gefährdet. Wie auch Phantomias, der die Ausstellung der sagenhaften Grabschätze in Entenhausen höchst bereichernd findet … Gar geheimnisvoll ist auch das Jikji, das tatsächlich erste einst mit beweglichen Metall-Lettern gedruckte Buch aus dem Orient, das Meister Gutenwerg zu „seiner Erfindung“ inspiriert haben soll. Minnie ist gerade in Paris, als das Buch aus der dortigen Nationalbibliothek gestohlen wird. Und nachdem weder Phantomias noch ihr Detektiv-Freund Micky zugegen sind, muss sie sich bei der Lösung dieses kniffligen Falles ganz auf ihre eigene Neugier und Spürnase verlassen!

 

Inhalt:

Ich werd zum Hirsch!
Abenteuer im Diabolo Canyon
Zum Fressen gern
Shopppingmarathon
Vier Handbreit Glück
Die Legende des ersten Phantomias, Teil 6: Der Fluch des Pharaos
Lohn und Hohn
Das Buch der Träume
Das Geheimnis der Jikji
Trennen, Schreddern, Radeln
Das falsche Mufflon

Artikelnummer 200/00371
Verkauft durch Egmont-Versandservice
Erscheinungsdatum 18.08.2015
Einband kartonierte Ausgabe
schließen