Lustiges Taschenbuch Nr. 485 - Findet Donald

  • Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen
  • Kostenloser Versand
  • Taschenbuch

Mehr anzeigen

Produktdetails

Nein, Wasser ist ganz sicher nicht Donalds Lieblingselement! Und wenn man sich seine durchschnittliche Laune so ansieht, hat er ganz gewiss auch keinen Clownfisch gefrühstückt. Trotzdem heißt es aus ganz verschiedenen Gründen immer wieder „Findet Donald“. Und derartige Suchen führen nicht zufällig auch des Öfteren auf hohe See. Da ist eben reichlich Platz, man sieht Verfolger wie Gläubiger oder Onkel schon von Weitem. Zugegeben, gleich aus Entenhausen verbannt und darob gezwungen, mit Vetter Dussel auf einem Schiff anzuheuern, ist selbst unser aller Lieblingschaot eher selten. Hier ist es dann allerdings ausnahmsweise mal Donald selbst, der findet, und zwar die bemerkenswerte und vielleicht bemerkenswert gewinnträchtige Meeres-Melone. Meist verschlägt ihn aber schlicht sein sagenhaftes Pech auf die Weltmeere. Nun kann man diskutieren, ob es nicht an sich schon ziemliches Pech ist, einen Erboheim wie Onkel Dagobert zu haben. Wenn der aber auch noch aus Panik vor den Panzerknackern seinen Geldspeicher zum U-Speicher umfunktioniert und damit in denselben Gewässern dümpelt wie sein angelnder „Lieblingsneffe“ – tja, Pech! Nicht nur da ist Schiffbruch nachgerade programmiert …

 

Inhalt:

Unter Fischen
Persönlichkeit statt Prominenz
Kindsköpfe
Ein Geschenk in letzter Minute
Melonen aus dem Meer
Klatsch und Tratsch mit Daisy & Gitta
Im Mahn-Wahn
DuTube-Duck
Eine Tante zu viel
Achtung: Schiffbruch
Ohne Punkt und Komma
Glücklos glücklich
Die Kunst der Verführung
Tolle Knolle

Produktdetails

Nein, Wasser ist ganz sicher nicht Donalds Lieblingselement! Und wenn man sich seine durchschnittliche Laune so ansieht, hat er ganz gewiss auch keinen Clownfisch gefrühstückt. Trotzdem heißt es aus ganz verschiedenen Gründen immer wieder „Findet Donald“. Und derartige Suchen führen nicht zufällig auch des Öfteren auf hohe See. Da ist eben reichlich Platz, man sieht Verfolger wie Gläubiger oder Onkel schon von Weitem. Zugegeben, gleich aus Entenhausen verbannt und darob gezwungen, mit Vetter Dussel auf einem Schiff anzuheuern, ist selbst unser aller Lieblingschaot eher selten. Hier ist es dann allerdings ausnahmsweise mal Donald selbst, der findet, und zwar die bemerkenswerte und vielleicht bemerkenswert gewinnträchtige Meeres-Melone. Meist verschlägt ihn aber schlicht sein sagenhaftes Pech auf die Weltmeere. Nun kann man diskutieren, ob es nicht an sich schon ziemliches Pech ist, einen Erboheim wie Onkel Dagobert zu haben. Wenn der aber auch noch aus Panik vor den Panzerknackern seinen Geldspeicher zum U-Speicher umfunktioniert und damit in denselben Gewässern dümpelt wie sein angelnder „Lieblingsneffe“ – tja, Pech! Nicht nur da ist Schiffbruch nachgerade programmiert …

 

Inhalt:

Unter Fischen
Persönlichkeit statt Prominenz
Kindsköpfe
Ein Geschenk in letzter Minute
Melonen aus dem Meer
Klatsch und Tratsch mit Daisy & Gitta
Im Mahn-Wahn
DuTube-Duck
Eine Tante zu viel
Achtung: Schiffbruch
Ohne Punkt und Komma
Glücklos glücklich
Die Kunst der Verführung
Tolle Knolle

Einband Taschenbuch
Artikelnummer 200/01210
Autor Walt Disney
Alter ab 6 Jahre
Verlag Egmont Ehapa Media
Erscheinungsdatum 13.09.2016