Zwischensumme:
Zum Warenkorb

Lustiges Taschenbuch Spezial Nr. 23: Extreme Expeditionen

9,50 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Leider Ausverkauft

Produktdetails

Die Wikinger haben Amerika entdeckt? Oder Kolumbus? Amundsen war als Erster am Südpol? Die schaurigen Abgründe der Tiefsee sind noch gänzlich unerforscht? Haltlose Gerüchte allesamt! Ganz zweifellos war es ein Entdecker aus Entenhausen, der dereinst zuerst seine Flossen... pardon... seinen Fuß auf die Gestade der Neuen Welt und die eisigen Weiten der Antarktis gesetzt hat. Und natürlich waren Micky Maus und Donald Duck auch schon ausgiebig zu Forschungszwecken am Meeresgrund zugange. Sei es einfach aus Lust am Entdecken, die Micky und Goofy seit jeher um die Welt treibt. Oder sei es, wie in Donalds Fall, um durch waghalsige Expeditionen den Reichtum des Reichsten der Reichen, seines Onkels Dagobert, weiter zu mehren. Tja, Schätze aus schwindelerregenden Tiefen treiben eben den Profi t in schwindelnde Höhen! Und wer weiß, was am Meeresgrund und im ewigen Eis noch für Geheimnisse lauern ...

 

Inhalt:

Ferien am Südpol
Das Schmieröl der Eskimos
Das Touristentreffen
Geheimnisse des Meeres
Ein Herz für Pinguine
Rettungsaktion in der Arktis
Das Geheimnis auf dem Meeresgrund
Die Reportage vom Pol
Im Reich des Poseidon
Die Stadt aus Eis
Auf den Spuren der Bigfoots
Gefahr in der Tiefsee
Versunkene Schätze
Die Ersparnisexpedition
Verschollen am Südpol
Die Rückeroberung der Nummer 1
Wettlauf im ewigen Eis

Artikelnummer 166410000023
Verkauft durch Egmont-Versandservice
Erscheinungsdatum 12.04.2007
Einband kartonierte Ausgabe
schließen