Lustiges Taschenbuch Spezial Nr. 79 - Enten, Mäuse, Sensationen!

  • Nicht verfügbar
  • Kostenloser Versand
  • Taschenbuch

18 zirkussensationelle Abenteuer auf 512 Seiten! Mehr anzeigen

Produktdetails

Herrrrreinspaziert, Damundherreeen! Wir ziehen den Zylinder, und nicht nur den von Direktor Dagobert: Enten, Mäuse, Sensationen erwarten euch, geneigtes Publikum! Akrobatik, Artistisches, Absurdes – Manege frei! Aber Clowns hin oder her, so ein Zirkus ist beileibe kein Kasperletheater. Nicht im Kleinen, sprich Individuellen, wenn Nummern erarbeitet werden wollen, die das Publikum von den Sperrsitzen reißen (was leider nicht immer gelingt, ob man nun Donner-Donald, der Kanonenmann ist, ein nicht eben elfenhafter Franz Gans oder ein allzu zaghafter Zirkus-Zombie im Gruselzelt). Und erst recht nicht im Großen, also in Grundsatzfragen des wirtschaftlichen Überlebens. Denn schließlich will die hart unterhaltende Truppe auch was zum Futtern, und dafür muss Geld in die Abendkasse. Wenn ein Traditionsunternehmen wie der längst nicht mehr wandernde Wanderzirkus Duck allerdings nicht mehr viel mehr als die Tradition hat und schon gar keine Talente oder gar Ideen und eine im Grunde innovative Show wie der Zirkus des Grauens wegen unerfreulicher Ungruseligkeit und den Ränkespielen des eigenen Direktors den stetigen Seiltanz über dem Abgrund zelebriert – oh, oh! So ein Zirkus!

 

Inhalt:

So ein Zirkus (deutsche Erstveröffentlichung)
Der Zirkus des Grauens (deutsche Erstveröffentlichung)
Donald, der Hilfsclown
Ein unerfüllter Kindheitstraum
Manege frei für Franz Gans
Alles nur im Kopf (deutsche Erstveröffentlichung)
Platsch!
Sauberer Karneval (deutsche Erstveröffentlichung)
Zirkus-Ducks: Seiltanz für Anfänger (deutsche Erstveröffentlichung)
Kampf der Piloten (deutsche Erstveröffentlichung)
Zirkus-Ducks: Freiwilliger Fall (deutsche Erstveröffentlichung)
Gut gebrüllt, Löwe!
Der Dreh mit dem Karussell
Zirkus Kleptomani
Echt zum Brüllen (Deutsche Erstveröffentlichung)
Liebesgott Donald: Im Zirkus (deutsche Erstveröffentlichung)
Sabotage Im Zirkus
Ein echtes Naturtalent

Produktdetails

Herrrrreinspaziert, Damundherreeen! Wir ziehen den Zylinder, und nicht nur den von Direktor Dagobert: Enten, Mäuse, Sensationen erwarten euch, geneigtes Publikum! Akrobatik, Artistisches, Absurdes – Manege frei! Aber Clowns hin oder her, so ein Zirkus ist beileibe kein Kasperletheater. Nicht im Kleinen, sprich Individuellen, wenn Nummern erarbeitet werden wollen, die das Publikum von den Sperrsitzen reißen (was leider nicht immer gelingt, ob man nun Donner-Donald, der Kanonenmann ist, ein nicht eben elfenhafter Franz Gans oder ein allzu zaghafter Zirkus-Zombie im Gruselzelt). Und erst recht nicht im Großen, also in Grundsatzfragen des wirtschaftlichen Überlebens. Denn schließlich will die hart unterhaltende Truppe auch was zum Futtern, und dafür muss Geld in die Abendkasse. Wenn ein Traditionsunternehmen wie der längst nicht mehr wandernde Wanderzirkus Duck allerdings nicht mehr viel mehr als die Tradition hat und schon gar keine Talente oder gar Ideen und eine im Grunde innovative Show wie der Zirkus des Grauens wegen unerfreulicher Ungruseligkeit und den Ränkespielen des eigenen Direktors den stetigen Seiltanz über dem Abgrund zelebriert – oh, oh! So ein Zirkus!

 

Inhalt:

So ein Zirkus (deutsche Erstveröffentlichung)
Der Zirkus des Grauens (deutsche Erstveröffentlichung)
Donald, der Hilfsclown
Ein unerfüllter Kindheitstraum
Manege frei für Franz Gans
Alles nur im Kopf (deutsche Erstveröffentlichung)
Platsch!
Sauberer Karneval (deutsche Erstveröffentlichung)
Zirkus-Ducks: Seiltanz für Anfänger (deutsche Erstveröffentlichung)
Kampf der Piloten (deutsche Erstveröffentlichung)
Zirkus-Ducks: Freiwilliger Fall (deutsche Erstveröffentlichung)
Gut gebrüllt, Löwe!
Der Dreh mit dem Karussell
Zirkus Kleptomani
Echt zum Brüllen (Deutsche Erstveröffentlichung)
Liebesgott Donald: Im Zirkus (deutsche Erstveröffentlichung)
Sabotage Im Zirkus
Ein echtes Naturtalent

Einband Taschenbuch
Format 188mm (Höhe) x 125mm (Breite)
Artikelnummer 377/32379
Autor Walt Disney
Alter ab 7 Jahre
ISBN 978-3-8413-2379-8
Seitenanzahl 512
Verlag Egmont Ehapa Media
Erscheinungsdatum 16.11.2017