Zwischensumme:
Zum Warenkorb

Als ihre Großmutter stirbt, kehrt Koharu in ihren Heimatort zurück. Dort trifft sie auf einen seltsamen Jungen mit Fuchsohren, der eine schlimme Verletzung hat. Als er vor ihr zusammenbricht und sie die Hände auf seine Wunden legt, verschwinden sie plötzlich! Der so geheilte Junge zeigt aber keine Dankbarkeit, sondern entpuppt sich als übermäßig selbstbewusster Fuchsdämon, der Koharu zu seiner Dienerin machen will und ihr nicht mehr von der Seite weicht…

schließen